Zurück zur Startseite

Umweltschutz

Wir alle nutzen die Ressorcen unserer Umwelt, ohne diese Nutzung können wir nicht produzieren.

Wichtig ist, dass wir dies verantwortungsvoll machen und auch Ziele anstreben, die es denen, die nach uns kommen, leichter machen in dieser Umwelt zu existieren.  Darauf wird in der Geschäftswelt immer mehr geachtet.

„Wenn Sie langfristig im Markt Chancen haben wollen, müssen Sie umweltbewusst wirtschaften. Sonst finden Sie weder gute Mitarbeiter, noch will jemand Ihre Produkte kaufen.“

Helmut Sihler östr. Topmanager 1980-92 Vors. d. GF Henkel KGaA

Wir unterstützen unsere Kunden bei der erfolgreichen und effizienten Umsetzung der gesetzlichen Auflagen aber auch bei der Entwicklung und der Umsetzung von zukunftsträchtigen Ideen. Dabei verfolgen wir das Ziel, die  Umweltleistung der Prozesse auf das Nötigste zu reduzieren. Denn wo z.B. keine Energie eingesetzt wird braucht man auch keine Energie zu bezahlen. Dabei ist es uns wichtig, dass die Produktionsprozesse wirtschaftlich dargestellt werden können, da ansonsten Betriebe mit einer schlechteren Umweltleistung einen Marktvorteil hätten und dies der Umwelt nicht zuträglich wäre.

Versöhnung von Ökonomie und Ökologie bedeutet, daß der Schornstein raucht, aber nicht qualmt.

Peter Gilies b. 1995 Chefredakteur „Die Welt“

Mit unseren qualifizierte Abfall-, Gefahrstoff- und Immissionsschutzbeauftragen ermitteln wir gemeinsam mit unseren Kunden ihre Umweltaspekte, bewerten diese und ermitteln die zugehörigen Umweltleistungen. Wir entwickeln Lösungsvorschläge zur Verringerung  der Umweltleistung und begleiten die Maßnahmenumsetzung.

Für die Sicherstellung der Akzeptanz und die Sensibilisierung der Beteiligten schulen wir die Mitarbeiter im Umgang mit den Ressorcen und den gestalteten Prozessen. Nach der erfolgreichen Implementierung (z.B. ISO 14001) unterstützen wir gerne bei der Durchführung von internen Audits, um aus deren Ergebnissen zu lernen und  die weitere Optimierung der Prozesse zu fördern.

 „Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück“

Lao-Tse